Katana “Mori no Ki”

362,17 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 4,00 Euro
Lieferzeit: 362,17

Produkt ansehen*

Katana “Mori no Ki”

Elegantes Shirasaya Katana mit beeindruckender Wildbirnenholz Saya und einer vorzüglichen T10 Stahl Klinge mit traditioneller Lehmhärtung (echter Hamon). Shirasaya Katana komplett in traditioneller Handarbeit hergestellt Klinge aus T10 Stahl mit differentieller Härtung Schöner und einzigartiger Hamon Saya und Griff aus Rosenholz, schöne einzigartige Holz Struktur

Shirasaya Katana Das hochwertige japanische Shirasaya Katana “Mori no Ki” steht in Japan für “Baum des Waldes”. Dieses Katana besitzt eine Klinge aus T10 Stahl mit Lehmhärtung und wird komplett in Handarbeit hergestellt, traditionell mit Sand poliert und rasiermesserscharf geschliffen. Das japanische Katana wird mit einer Saya und einem Griff aus echtem Rosenholz geliefert. Die hochwertige Verarbeitung, die vorzügliche Klinge und die bemerkenswerte Echtholz Saya machen dieses japanische Shirasaya Katana zu einem wahren Augenschmaus unter den Schwertern der mittleren Preisklasse. „Je höher der Baum, desto neidischer der Wind“ (Takaki wa kaze ni sonemaru) Eigenschaften Handgeschmiedet nach traditioneller japanischer Art: Ja Techniktraining (Battodo): Ja Schnittübungen (Tameshigiri) : Ja Tsuka (Griff): echtes Wildbirnenholz Tsuba (Stichblatt): keine Fuchi (Griffzwinge): keine Kashira (Abschlusskappe): keine Menuki (Griffdekoration): keine Ito (Griffband): keine Saya (Scheide): dunkles Rosenholz Sageo (Schwertscheidenband): keines Gesamtlänge: 103 cm Klinge Material : T10 Stahl Tongehärtet (echter Hamon) : Ja Praktischer Einsatz (“Battle ready”) : Ja Gefalteter Stahl : Nein Full-Tang : Ja Sandpolitur: Ja Schliff mit japanischen Wassersteinen: Ja Bo-Hi (Blutrille) : Ja Klingenlänge: 71 cm Klingendicke: 7 mm Klingenbreite: 3,2 cm Härte: 55 – 58 HRC

Euro / ct

katanzo